„Happy-End" für ELROY

...Fortsetzung

hier meldet sich noch einmal Elroy, das „Riesenbaby" aus Würzweiler! Ich muss Euch berichten, dass ich umgezogen bin. Eigentlich hatte ich ja schon im Juni 2008 meinen Traumplatz gefunden, aber von den vielen tierischen Mitbewohnern hatte ich die Hühner auf dem Hof einfach „zum Fressen" gerne und das gefiel den Zweibeinern so gar nicht.

Aber trotz dieses Fehltritts hat es das Schicksal gut mit mir gemeint. Im Dezember 2009 erschien meine Vermittlerin mit neuen Menschen, die mich gleich ins Herz schlossen und so bin ich bei Eis und Schnee

umgezogen und lebe nun in Biebrich. Dort gibt es kein Federvieh, aber viele Familienmitglieder, die mich alle mögen und verwöhnen. Zwischenzeitlich habe ich schon 6 kg zugenommen und fühle mich rundum zufrieden. Schaut selbst:

Mein Korb ist ja sehr bequem, aber zwischendurch darf ich auch die Couch testen und wenn ich mich zurückziehen will, gehe ich in den „großen Korb", das ist da wo es sich meine Menschen nachts bequem machen.

Oder ich qualifiziere mich als „Teppichtester" !

Jetzt lebe ich zwar nicht mehr auf dem Lande, aber mein neues Frauchen hat den ganzen Tag Zeit für mich und geht viel mit mir spazieren. Bei der letzten Runde vor dem Schlafengehen ist es immer schon ganz dunkel und da passe ich besonders gut auf sie auf.

Denn es gibt in Biebrich viele Fellträger in den unterschiedlichsten Größen. Die ganz Kleinen zicken manchmal bisschen rum, dabei will ich doch „nur spielen" oder wenigstens mal schnuppern. Obwohl ich kastriert bin, interessieren mich die Mädels ganz besonders. Meine Menschen erzählten mir, dass wir bald, wenn der Winter endlich vorbei ist, viel Zeit auf dem Campingplatz verbringen. Da kann ich den ganzen Tag im Freien toben und lerne bestimmt viele Kumpels kennen. Nur das Autofahren muss ich noch üben; mir wird zwar nicht übel, aber unheimlich ist es mir doch. Nach dem, was ich in meinem kurzen Leben schon alles gemeistert habe, wird mir das bestimmt gelingen. Ich werde davon berichten.

Grüße an die alte Heimat von einem glücklichen

Elroy mit Familie M. + H.